Vier tote Kinder bei Brand in Duisburg

+
Das Feuer war gegen 16 Uhr ausgebrochen.

Duisburg - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Duisburg sind am Sonntagnachmittag nach Polizeiangaben vier Kinder ums Leben gekommen.

Drei Menschen seien verletzt worden, berichtete die Polizei. Es seien Wohnungen in der ersten und in der zweiten Etage des Hauses im Stadtteil Marxloh betroffen. Das Feuer sei gegen 16.00 Uhr ausgebrochen. Nähere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

AP

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare