Video: Polizei filmt irren Biker

Hamburg - Auf dem Hinterrad an der Polizei vorbei: Ein Überholmanöver per "Wheely" und 86 km/h Tempo-Überschreitung kamen einen Biker teuer zu stehen. Sehen Sie hier das Polizeivideo:

Großer Auftritt für einen Fahrlehrer in Hamburg. Allerdings vor laufender Polizeikamera. Und die Beamten kamen kaum hinterher. Denn statt der erlaubten 80, heizte er mit enormen 166 über die Autobahn. Dafür bekam er natürlich sofort die Quittung: Er muss 680 Euro Bußgeld zahlen, bekommt vier Punkte in Flensburg und muss drei Monaten ohne Führerschein auskommen.

dpa

Rubriklistenbild: © Screenshot dpa

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare