SOS

Horror-Zecke breitet sich aus

Eine gefährliche Zeckenart aus dem Süden ist zum ersten Mal auch in Schleswig-Holstein nachgewiesen worden.

Bokelholm - Eine aus Afrika und südeuropäischen Ländern bekannte gefährliche Zeckenart ist zum ersten Mal in Schleswig-Holstein nachgewiesen worden. Das Tier wurde von einer aufmerksamen Reiterin an ihrem Pferd entdeckt. Sie schickte die Zecke an das Robert-Koch-Institut in Berlin. Der Frau war die Zecke aufgefallen, weil sie deutlich größer als die einheimischen Arten war und auffällig gestreifte Beine hatte. Es stellte sich heraus, dass es sich um eine Hyalomma marginatum handelte. Diese Zecke kann das für Menschen tödliche Krim-Kongo-Virus übertragen.

Rubriklistenbild: © pixabay/lppicture (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Kohfeldt über Kruse-Abschied: „Wir werden uns mit Sicherheit wiedersehen“

Am Rande des letzten Testspiels der Saison 2018/19 kam es auch zum Abschied zwischen Cheftrainer Florian Kohfeldt und Kapitän Max Kruse. Der …
Kohfeldt über Kruse-Abschied: „Wir werden uns mit Sicherheit wiedersehen“
Video

Zoff zwischen Möhwald und Mbom

Feuer im Werder-Training am Mittwoch vor dem Spiel gegen den SC Freiburg: Es gab nicht nur jede Menge Action mit Ball auf dem Platz, sondern auch …
Zoff zwischen Möhwald und Mbom
Video

Vom Torjäger zum Wadenbeißer: Pizarro legt Sahin rein

Claudio Pizarro, der alte Hund! Nuri Sahin hat Angst vor einem frei laufenden Vierbeiner, da erlaubt sich der Oldie ein Späßchen...
Vom Torjäger zum Wadenbeißer: Pizarro legt Sahin rein
Video

„Warum gibt es keine Blaue Karte als Challenge?“ - Eine Einschätzung zu Werders Pokal-Aus

Was hätte das für ein geiler Abend werden können, wenn da nicht diese bescheidene Elfmeter-Situation gewesen wäre. „Das war eine glasklare …
„Warum gibt es keine Blaue Karte als Challenge?“ - Eine Einschätzung zu Werders Pokal-Aus

Meistgelesene Artikel

Mann brutal getötet - Schwester hatte ihn noch gewarnt

Mann brutal getötet - Schwester hatte ihn noch gewarnt

Flixbus-Katastrophe auf der A9 mit einem Toten - Münchner Zeuge schildert dramatische Szenen - Identität des Opfers geklärt

Flixbus-Katastrophe auf der A9 mit einem Toten - Münchner Zeuge schildert dramatische Szenen - Identität des Opfers geklärt

Armbrust-Drama in Passau: Psychoterror durch Thorsten W. - Ex-Schüler packt über Guru aus

Armbrust-Drama in Passau: Psychoterror durch Thorsten W. - Ex-Schüler packt über Guru aus

Land unter in Hessen: Dem Unwetter folgt Dauerregen - A44 und A7 teilweise gesperrt

Land unter in Hessen: Dem Unwetter folgt Dauerregen - A44 und A7 teilweise gesperrt

Kommentare