Skurriler Fehlalarm:

Wieso ein Hamburger die Feuerwehr umsonst ruft

112 hat ein Hamburger gewählt und mit dem Notruf die Feuerwehr alarmiert. Doch was er für einen Großbrand hält, entpuppt sich als vollkommen harmlos. Sehen Sie hier, was ihn so in Panik versetzt hat.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Patrick Seege / Patrick Seeger

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Klaassen: „Vielleicht mögen meine Mitspieler mich nicht“

Werder-Profi Davy Klaassen spricht auf der Pressekonferenz am Donnerstag über das Training in kurzer Hose, ausgelassene Torchancen, Teamkollegen, die …
Klaassen: „Vielleicht mögen meine Mitspieler mich nicht“
Video

„Nah an der perfekten Woche“ - eine Einschätzung zu Augsburg-Sieg und Pokal-Los

Mit 4:0 hat der SV Werder Bremen sein Heimspiel gegen den FC Augsburg am Sonntag gewonnen. Es war ein starkes Ende einer Woche voller Feierlichkeiten …
„Nah an der perfekten Woche“ - eine Einschätzung zu Augsburg-Sieg und Pokal-Los
Video

„Werder wird umdenken müssen“ - eine Einschätzung vor dem Spiel gegen Nürnberg

Werder Bremen spielt am Samstag (15.30 Uhr) auswärts beim Tabellenletzten 1. FC Nürnberg. „Werder wird umdenken müssen“, kommentiert …
„Werder wird umdenken müssen“ - eine Einschätzung vor dem Spiel gegen Nürnberg
Video

So will Kohfeldt den FC Augsburg schlagen

Werder Bremen empfängt am Sonntag (15.30 Uhr) den FC Augsburg im Bremer Weserstadion. Werder-Trainer Florian Kohfeldt spricht über die Konter- und …
So will Kohfeldt den FC Augsburg schlagen

Meistgelesene Artikel

Rebecca vermisst: Mysteriöser Hinweis führt zu weiterer Suche - Was weiß die Schwester? 

Rebecca vermisst: Mysteriöser Hinweis führt zu weiterer Suche - Was weiß die Schwester? 

Vor Mordprozess von Mörlenbach: Vater gibt Erklärung zur Horror-Tat ab

Vor Mordprozess von Mörlenbach: Vater gibt Erklärung zur Horror-Tat ab

Missbrauch in Lügde: „Die Eltern könnten Täter sein“ - weitere Kinder in Obhut  

Missbrauch in Lügde: „Die Eltern könnten Täter sein“ - weitere Kinder in Obhut  

Mordfall Susanna: Rechtsmedizinerin erklärt brutale Details der Tat 

Mordfall Susanna: Rechtsmedizinerin erklärt brutale Details der Tat 

Kommentare