Verwirrter Storch greift Autos an

Verwirrter Storch greift Autos an.

Steinbek - Ein Storch in Schleswig-Holstein stürzt sich auf Dinge mit glänzender Oberfläche - und hat so schon mehrere Autos verbeult. Was das Ganze mit seinem Spiegelbild auf sich hat, lesen Sie hier.

Das Tier attackiere im Dorf Steinbek mit energischen Schnabelhieben Fensterscheiben und geparkte Autos im Umkreis, sagte Jochen Wittern, Besitzer des Hofes, auf dem der angriffslustige Vogel sein Nest hat. Es sehe in seinem Spiegelbild vermutlich einen Rivalen, den er vertreiben wolle. Bis der Wüterich mit den anderen Störchen in den Süden zieht, wollen die Anwohner ihre Autos nun außerhalb seiner Reichweite parken.

dpa

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Das bietet die neue "Mein Schiff 6"

Expedition in der kanadischen Arktis

Expedition in der kanadischen Arktis

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare