Mordanschlag im Jugendheim: Erzieherin schwer verletzt 

Crailsheim - Mit einer Schere hat ein 15 Jahre alter Junge in einem Jugendheim in Crailsheim (Baden-Württemberg) versucht, eine Erzieherin umzubringen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte der Jugendliche am Sonntag Streit mit der Erzieherin gehabt. Kurz vor Mitternacht schlich er dann ins Zimmer der 26-Jährigen, die bereits im Bett lag.

Ein 16-jähriger Junge kam der Frau zu Hilfe und versuchte, den 15-Jährigen zurückzuhalten. Die Frau kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare