Versuchter Einbruch: Wildsau scheitert an Glasscheibe

+
Ein Wildschwein scheiterte bei dem Versuch in einen Mainzer Baumarkt zu gelangen.

Mainz - Eingang knapp verfehlt: Ein Wildschwein versuchte in Mainz in einen Baumarkt zu gelangen. Trotz Anlauf scheiterte die Sau an einer Fensterscheibe. Das Wildschwein flüchtete unerkannt.

An einer Glasscheibe ist der Besuch eines Wildschweins in einem Mainzer Baumarkt gescheitert.

“Die Sau lief mit Anlauf gegen eine Fensterscheibe im Bereich des Eingangs, so dass diese beschädigt wurde“, hieß es im Polizeibericht vom Donnerstag.

Danach flüchtete das Tier in Richtung Rhein. Die Polizei entdeckte hinter dem Baumarkt einen verbogenen Zaun und Spuren, die in Richtung eines Kanuvereins führten.

Von dem Wildschwein war allerdings nichts zu sehen. Nach Angaben der Polizei war das Wildschwein “recht groß“ - die Scheibe sei gerissen.

“Der zuständige Jagdpächter wird sich der Sache annehmen“, kündigten die Beamten an.

dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare