Explosion entstand

Vermutlich Pyrotechnik in Keller in Brand geraten - drei Verletzte

+
50 Einsatzkräfte mussten anrücken um den Brand zu löschen.

Bei einem Feuer in Berlin-Spandau ist vermutlich Pyrotechnik in Brand geraten. Drei Menschen wurden am Donnerstag verletzt, wie die Feuerwehr mitteilte.

Berlin - Der Brand sei im Keller eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Nach Angaben der Polizei gab es eine Art Explosion. Ein Mann wurde schwer verletzt. Er erlitt laut Feuerwehr unter anderem Brandverletzungen. Zwei Frauen seien mittelschwer verletzt, so ein Sprecher. Wegen der Rauchentwicklung wurden das betroffene Wohnhaus sowie zwei Nachbarhäuser evakuiert. Die Feuerwehr war mit 50 Einsatzkräften vor Ort. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Brandursache auf. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Aufgeräumt ins neue Jahr: Tipps zum Entrümpeln und Ausmisten

Aufgeräumt ins neue Jahr: Tipps zum Entrümpeln und Ausmisten

Siegerin Kerber lobt Vogel - Lange & Eishockey-Team geehrt

Siegerin Kerber lobt Vogel - Lange & Eishockey-Team geehrt

Weihnachtsbaumverkauf in Westeresch

Weihnachtsbaumverkauf in Westeresch

Nikolausmarkt in Bücken

Nikolausmarkt in Bücken

Meistgelesene Artikel

Mann glaubt, in Hotel gleich mit hübscher Frau zu schlafen - dann muss die Polizei kommen

Mann glaubt, in Hotel gleich mit hübscher Frau zu schlafen - dann muss die Polizei kommen

Vergewaltiger kannte Opfer mit Namen: Rätselhafter Fall bei „Aktenzeichen XY“ mit sehr heißer Spur

Vergewaltiger kannte Opfer mit Namen: Rätselhafter Fall bei „Aktenzeichen XY“ mit sehr heißer Spur

Männer vereinbaren Date mit "16-Jähriger" - am Treffpunkt sehen sie, wer es ist

Männer vereinbaren Date mit "16-Jähriger" - am Treffpunkt sehen sie, wer es ist

Drama bei RTL2: Verhindern Mediziner die Schwangerschaft von todkranker Frau?

Drama bei RTL2: Verhindern Mediziner die Schwangerschaft von todkranker Frau?

Kommentare