Vermisste Zwölfjährige wieder aufgetaucht

Paderborn - Ein seit dem Wochenende vermisstes zwölfjähriges Mädchen aus Paderborn ist am Montag unversehrt wieder aufgetaucht.

Lesen Sie auch:

Mädchen (12) nach Freibadbesuch vermisst

Das Kind sei am Vormittag von einer Frau in der Paderborner Innenstadt entdeckt worden, sagte ein Polizeisprecher. Sie habe sofort die Polizei alarmiert. Das Mädchen war am Sonntag von einem Freibadbesuch nicht heimgekehrt. Wo sich das Mädchen sei ihrem Verschwinden aufgehalten hat, sei noch unklar, sagte der Sprecher. Die Vernehmungen dauerten an.

Die Eltern hatten ihr Kind Sonntagnacht als vermisst gemeldet. Die Polizei suchte daraufhin mit einem Polizeihubschrauber, Wärmebildkameras sowie Spürhunden nach dem Kind. Am Montag war die Suche mit einer Polizeihundertschaft fortgesetzt worden. 

ap

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare