Vermisste Isabell (12) wieder aufgetaucht

Winsen - Die in Niedersachsen vermisste Schülerin Isabell (12) ist wieder aufgetaucht. Sie ist wohlauf. Nach dem Mädchen war mit Hochdruck gesucht worden.

Eine in Niedersachsen vermisste Zwölfjährige ist wohlauf. Eine Zugbegleiterin habe die Schülerin in einem Zug nach Hamburg erkannt und die Polizei verständigt, teilte ein Polizeisprecher am Mittwochabend mit. Das Mädchen werde derzeit befragt.

Nach der Schülerin aus Stelle bei Hamburg war mit Hochdruck gesucht worden. Im Einsatz waren Dutzende Beamte, zwei Spürhunde und ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera.

Über Facebook wurde auch per Internet nach dem Kind gefahndet.

dpa

Die Suche nach Isabell (12)

Polizei sucht vermisste Isabell (12) aus Harburg

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Manchester-Attentäter soll IS-Kontakt gehabt haben

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Meistgelesene Artikel

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare