Zoo: Bär verletzt Vater und Tochter

+
Ein Kragenbär wie dieser verletzte im Eifel-Zoo eine Dreijährige und ihren Vater.

Lünebach - Ein Bär hat im Eifel-Zoo ein dreijähriges Mädchen und dessen Vater schwer verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber musste das Kind in ein Krankenhaus geflogen werden.

Das Kind war am Mittwoch über einen gut einen Meter hohen Zaun geklettert und in den Wassergraben eines Bärengeheges gestürzt, teilte die Polizei Trier (Rheinland-Pfalz) am Donnerstag mit. Der 34-jährige Vater sprang sofort hinterher, doch da hatte der Kragenbär dem Mädchen schon einen Schlag an den Kopf versetzt.

Der Mann brachte sich und das Kind in Sicherheit, wurde aber zuvor ebenfalls von dem Tier angegriffen und am Bein verletzt. “Die zwei haben noch großes Glück gehabt“, sagte eine Polizeisprecherin. Die Familie aus den Niederlanden wollte mit zwei Kindern einen Tag im Tierpark verbringen.

Das Mädchen wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Trierer Krankenhaus geflogen. Auch der Vater kam in ein Krankenhaus. Keiner der beiden schwebt in Lebensgefahr. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Es werde geprüft, ob es Versäumnisse des Betreibers oder der Eltern gegeben habe, hieß es.

dpa

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare