Oma und Opa vergessen Enkelin im Kofferraum

Sundern - Oma und Opa haben bei einem Ausflug im Sauerland ihre kleine Enkelin im Kofferraum des Autos vergessen. Die Polizei musste die 9-Jährige aus ihrer misslichen Lage befreien. Das könnte nun teuer werden.

Ein Passant hörte am Ostersonntag die Hilferufe des Kindes aus dem Wagen auf einem Parkplatz am Sorpesee. Als die Polizei in Sundern eintraf, kamen der 72-jährige Großvater und seine Frau gerade zurück zu ihrem Auto. Der Mann erklärte den Beamten, seine neun Jahre alte Enkelin habe um eine Fahrt im Kofferraum gebeten.

Obwohl das Kind nur kurz darin gelegen hatte, hatten die Großeltern das Mädchen beim Aussteigen vergessen. Erst beim Spaziergang auf der Promenade war ihnen die fehlende Enkelin eingefallen. Die Beamten verwarnten den Mann. Außerdem könnte ihm eine Rechnung für den Einsatz ins Haus flattern, erklärte die Polizei in Meschede am Montag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare