Verdacht

Wurde Frau (20) absichtlich überfahren?

Wiesbaden - Absichtlich soll ein Autofahrer in Wiesbaden eine junge Frau überfahren und getötet haben. Die Staatsanwalt geht von einem Verbrechen aus und ermittelt wegen eines Tötungsdelikts.

Dies berichtet die Polizei. Der 25-jährige Fahrer habe die fünf Jahre jüngere Wiesbadenerin am Samstag auf einer kleinen Straße überfahren. Sie starb noch an der Unfallstelle. Ob sie auf der Fahrbahn lief, war zunächst unklar. Der Mann flüchtete, konnte aber mit Hilfe von Zeugen identifiziert und am Abend festgenommen werden. Er sollte am Sonntagmorgen dem Haftrichter vorgeführt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Kommentare