Verbrannter Autofahrer gefunden

Bad Brambach - Ein Spaziergänger aht in einem Wald ein ausgebranntes Auto entdeckt. Auf dem Fahrersitz sei eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche gefunden worden, sagte die Polizei.

Ein Spaziergänger hat am Sonntagnachmittag auf einer Waldlichtung zwischen Bad Brambach und Rohrbach (Sachsen) ein ausgebranntes Auto entdeckt. Auf dem Fahrersitz habe sich eine bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche befunden, teilte die Polizei in Zwickau am Montagmorgen mit.

Einer Sprecherin zufolge handelt es sich vermutlich um einen Suizid. Die Polizei war zuerst von einem Verbrechen ausgegangen. Das könne aber mittlerweile ausgeschlossen werden, sagte die Sprecherin. Der Wagen und die Leiche würden derzeit noch untersucht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das ist der neue Opel Crossland X

Das ist der neue Opel Crossland X

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Ellen DeGeneres räumt bei People's Choice Awards ab

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare