Verbrannt zwischen LKW und Sattelschlepper

Schwarmstedt - Einklemmt zwischen einem Laster und einem Sattelschlepper sind drei Menschen auf der Autobahn 7 in Niedersachsen in ihrem Auto verbrannt.

Der Lastwagen war am Montag bei Schwarmstedt auf das Auto aufgefahren und hatte dieses unter einen vorausfahrenden Container-Sattelschlepper geschoben, teilte die Polizei mit. Dabei ging das Auto in Flammen auf. Drei Insassen wurden tot geborgen, der vierte Mitfahrer wurde schwer verletzt. Die beiden Lkw-Fahrer zogen sich leichte Verletzungen zu.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare