Schreckliche Tat in Mönchengladbach

Vater soll Töchter missbraucht und gefilmt haben

Mönchengladbach - Schock in Mönchengladbach. Ein Vater soll seine vierjährige Tochter und die sieben Jahre alte Tochter seiner Lebensgefährtin schwer missbraucht haben.

Ein Mann soll in Mönchengladbach seine vierjährige Tochter und die sieben Jahre alte Tochter seiner Lebensgefährtin schwer missbraucht und dabei gefilmt haben. Die Aufnahmen habe der 31-Jährige “interessierten Kreisen“ angeboten, teilte die Polizei am Freitag mit. Auf die Spur zu dem Mann waren Spezialisten des Bundeskriminalamtes anhand von Bildern aus dem Internet gekommen. Der 31-Jährige sei voll geständig und in Untersuchungshaft, hieß es. Seine Lebensgefährtin habe ausgesagt, von den Vorwürfen völlig überrascht zu sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare