Unwetterwarnung: Flüsse in Sachsen schwellen an

Görlitz/Leipzig - Durch starken Dauerregen sind die Pegelstände von Flüssen im Osten Sachsens deutlich gestiegen. Es wurden sowohl Hochwasser- als auch erneute Unwetterwarnungen herausgegeben.

Für die Lausitzer Neiße sei am Donnerstagmorgen die Hochwasserstufe 3 erklärt worden, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen in Görlitz. Es gibt vier Hochwasserstufen. Sachsens Hochwasserzentrum gab in der Nacht zum Donnerstag Hochwasserwarnungen für die Lausitzer Neiße und auch für den Oberlauf der Spree aus.

Mit einem schnellen Ende der Regenmassen wurde nicht gerechnet: Der Deutsche Wetterdienst warnte vor extremen Unwettern in den Landkreisen Bautzen und Görlitz. Unwetterwarnungen gab es auch für den Südosten von Brandenburg, dort wurde der erwartete Niederschlag aber nicht als extrem bewertet.

Der starke Regen führte im Osten Sachsens laut Polizei zu einigen vollgelaufenen Kellern und überfluteten Straßen. Gravierende Schäden habe es bisher aber nicht gegeben, sagte der Polizeisprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei will Präsident Mugabe des Amtes entheben

Regierungspartei will Präsident Mugabe des Amtes entheben

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Tischtennis: Werder Bremen siegt mit 3:1 gegen Fulda-Maberzell

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Jugend-Challenge in Verden - der Sonntag

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Stimmiges Ambiente und handfeste Livemusik im Rotenburger Ronululu

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat

Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat

Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld

Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld

Mord an Studentin aus Freiburg: Erneuter Suizidversuch überschattet Prozess

Mord an Studentin aus Freiburg: Erneuter Suizidversuch überschattet Prozess

Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Kommentare