Heftige Unwetter mit Starkregen

200 Notrufe in der Nacht: Überschwemmungen im Südwesten

Stuttgart - Die Unwetterserie reißt nicht ab. In der Nacht auf Samstag traf es den Südwesten Deutschlands besonders schwer.

Erneut sind teils heftige Unwetter mit Starkregen über den Südwesten Deutschlands hinweggezogen - am stärksten betroffen waren die Regionen Mannheim und Ludwigsburg. „Es gingen in der Nacht zum Samstag ungefähr 200 Notrufe bei uns ein“, sagte ein Mannheimer Polizeisprecher. Es seien Ampeln ausgefallen, und es sei zu Überschwemmungen gekommen. „Es sind aber keine Menschen zu Schaden gekommen“, sagte der Sprecher.

Anfang Mai waren vier Menschen bei schweren Unwettern in Baden-Württemberg ums Leben gekommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Neue Details zum Amokläufer in München: Er war zuvor bei Tugce

Gewitterwochenende in Deutschland - Ausnahmezustand in Berlin

Gewitterwochenende in Deutschland - Ausnahmezustand in Berlin

Mann bekommt statt Sex eine unerfreuliche Überraschung

Mann bekommt statt Sex eine unerfreuliche Überraschung

Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank

Polizei stoppt Auto mit sieben Kindern auf umgeklappter Rückbank

Kommentare