Zwei werden noch gesucht

Ungewöhnliche Beute: Diebe stehlen drei Alpakas

+
Alpaka-Diebstahl sorgt für Trubel

Vreden - In Nordrhein-Westfalen ging jetzt ein ungewöhnlicher Diebstahl vonstatten. Hier war die Beute nämlich weder Gold noch Geld, sondern drei Alpakas.

Diebe haben in Vreden nahe der deutsch-niederländischen Grenze drei südamerikanische Alpakas gestohlen - eines davon ist hochschwanger. Wie die Polizei mitteilte, trieben die unbekannten Täter die Tiere von einer umzäunten Wiese in einen gestohlenen Anhänger. Zuvor hatten sie den Zaun durchtrennt.

Während der Flucht der Diebe sprang eines der Alpakas vom Anhänger. Verkehrsteilnehmer entdeckten das Tier auf einer Bundesstraße und riefen die Polizei. Die anderen beiden Alpakas im Wert von zusammen etwa 5000 Euro wurden am Donnerstagmorgen noch gesucht.

dpa

Klitschko dreimal am Boden - Joshua siegt durch K.o.

Klitschko dreimal am Boden - Joshua siegt durch K.o.

Bilder vom Mega-WM-Kampf: Joshua siegt gegen Klitschko

Bilder vom Mega-WM-Kampf: Joshua siegt gegen Klitschko

Bayern-Genugtuung in Wolfsburg: Nach 6:0 vorzeitig Meister

Bayern-Genugtuung in Wolfsburg: Nach 6:0 vorzeitig Meister

Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Meistgelesene Artikel

Tote Paula: Deshalb verschwand sie einfach von ihrer Party

Tote Paula: Deshalb verschwand sie einfach von ihrer Party

Angler findet Leiche in Fluss

Angler findet Leiche in Fluss

40 Kippen am Tag! Das ist aus dem kettenrauchenden Baby geworden

40 Kippen am Tag! Das ist aus dem kettenrauchenden Baby geworden

Doppelmord: Durchbruch nach Anruf bei „Aktenzeichen XY“

Doppelmord: Durchbruch nach Anruf bei „Aktenzeichen XY“

Kommentare