Unfallserie auf eisglatter Autobahn: Zehn Verletzte

Borchen - Bei einer Unfallserie auf der vereisten A 33 bei Borchen in Nordrhein-Westfalen sind in der Nacht zum Freitag zehn Menschen verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, war zunächst ein Kleinbus auf der eisglatten

Hier geht's zum aktuellen Wetter

Fahrbahn ins Schleudern geraten und eine Böschung hinuntergerutscht. Dabei wurden alle sieben Insassen des Wagens leicht verletzt. Im nachfolgenden Stau kam es zu fünf weiteren Unfällen, bei denen drei Menschen verletzt wurden. Den gesamten Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 55.000 Euro.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Prächtige Hortensien? Mit diesen Tricks klappt es bestimmt

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brütende Hitze in Deutschland - Zum Wochenstart Abkühlung

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Brandschutzprüfung: Polizei bricht in „Rigaer 94“ Türen auf

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Badeunfall in der Elbe: Bruder des vermissten Jugendlichen sticht Helfer nieder!

Badeunfall in der Elbe: Bruder des vermissten Jugendlichen sticht Helfer nieder!

Badeunfall in der Elbe: Bruder des vermissten Jugendlichen sticht Helfer nieder!
Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein: Die neuen Lockerungen

Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein: Die neuen Lockerungen

Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein: Die neuen Lockerungen
Der beste Corona-Impfstoff: Astrazeneca, Biontech oder Moderna?

Der beste Corona-Impfstoff: Astrazeneca, Biontech oder Moderna?

Der beste Corona-Impfstoff: Astrazeneca, Biontech oder Moderna?
Öko-Heuchelei? Bei SUVs liegen Grünen-Wähler vorne

Öko-Heuchelei? Bei SUVs liegen Grünen-Wähler vorne

Öko-Heuchelei? Bei SUVs liegen Grünen-Wähler vorne

Kommentare