Unfallflucht: Rollstuhl-Rowdy rammt Omas

+
Nachdem sie durch einen Rollstuhl gerammt wurden, stürzten zwei Seniorinnen in ein Blumenbeet.

Holzminden - Ein Rollstuhlfahrer hat mit seinem Elektro-Gefährt auf dem Gehweg zwei 92 und 77 Jahre alte Seniorinnen gerammt. Beide stürzten in ein Blumenbeet und verletzten sich dabei.

Die beiden Seniorinnen waren mit ihren Rollatoren unterwegs und fielen trotz ihrer Gehwagen in das Beet, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Beide wurden verletzt und im Krankenhaus ambulant versorgt.

Der Rollstuhl-Rowdy fuhr weiter, ohne sich um die Opfer zu kümmern. “Wir kriegen ihn aber“, sagte der Sprecher. “Wir haben ihn schon im Visier“.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Kommentare