Unfall auf A4: Ein Toter und fünf Verletzte 

Bad Hersfeld - Bei einem schweren Baustellen-Unfall auf der Autobahn A4 in Osthessen ist am Dienstagmorgen ein Straßenarbeiter ums Leben gekommen. Zwei Schwerverletzte wurden per Hubschrauber abtransportiert.

Fünf Menschen wurden verletzt. Ein Lastwagen fuhr samt Anhänger bei Bad Hersfeld in zwei Klein-Lkw einer Straßenkolonne, die gerade eine Tagesbaustelle eingerichtet hatte.

Durch die Kollision wurde laut Polizei der Arbeiter getötet, zwei Schwerverletzte mussten per Hubschrauber ins Klinikum Fulda geflogen werden. Der Lastwagenfahrer und zwei andere Arbeiter kamen geschockt ins Krankenhaus in Bad Hersfeld.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare