Unfall auf A4: Ein Toter und fünf Verletzte 

Bad Hersfeld - Bei einem schweren Baustellen-Unfall auf der Autobahn A4 in Osthessen ist am Dienstagmorgen ein Straßenarbeiter ums Leben gekommen. Zwei Schwerverletzte wurden per Hubschrauber abtransportiert.

Fünf Menschen wurden verletzt. Ein Lastwagen fuhr samt Anhänger bei Bad Hersfeld in zwei Klein-Lkw einer Straßenkolonne, die gerade eine Tagesbaustelle eingerichtet hatte.

Durch die Kollision wurde laut Polizei der Arbeiter getötet, zwei Schwerverletzte mussten per Hubschrauber ins Klinikum Fulda geflogen werden. Der Lastwagenfahrer und zwei andere Arbeiter kamen geschockt ins Krankenhaus in Bad Hersfeld.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Kommentare