Junge stirbt, viele Schwerverletzte

Schweres Unglück in Thüringen: Bus kippt auf A4 um

Busunglück in Thüringen
1 von 15
Bei einem Busunglück auf der A4 in Thüringen wurde ein kleiner Junge getötet, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. In dem Bus saßen unter anderem 60 Kinder und Jugendliche.
Busunglück in Thüringen
2 von 15
Bei einem Busunglück auf der A4 in Thüringen wurde ein kleiner Junge getötet, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. In dem Bus saßen unter anderem 60 Kinder und Jugendliche.
Busunglück in Thüringen
3 von 15
Bei einem Busunglück auf der A4 in Thüringen wurde ein kleiner Junge getötet, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. In dem Bus saßen unter anderem 60 Kinder und Jugendliche.
Busunglück in Thüringen
4 von 15
Bei einem Busunglück auf der A4 in Thüringen wurde ein kleiner Junge getötet, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. In dem Bus saßen unter anderem 60 Kinder und Jugendliche.
Busunglück in Thüringen
5 von 15
Bei einem Busunglück auf der A4 in Thüringen wurde ein kleiner Junge getötet, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. In dem Bus saßen unter anderem 60 Kinder und Jugendliche.
Busunglück in Thüringen
6 von 15
Bei einem Busunglück auf der A4 in Thüringen wurde ein kleiner Junge getötet, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. In dem Bus saßen unter anderem 60 Kinder und Jugendliche.
Busunglück in Thüringen
7 von 15
Bei einem Busunglück auf der A4 in Thüringen wurde ein kleiner Junge getötet, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. In dem Bus saßen unter anderem 60 Kinder und Jugendliche.
Busunglück in Thüringen
8 von 15
Bei einem Busunglück auf der A4 in Thüringen wurde ein kleiner Junge getötet, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. In dem Bus saßen unter anderem 60 Kinder und Jugendliche.

Bei einem schweren Busunglück auf der Autobahn A 4 in Thüringen ist ein fünfjähriger Junge ums Leben gekommen. 

15 weitere Kinder und Erwachsene wurden am Freitag bei dem Unfall nahe Erfurt schwer verletzt, wie ein Sprecher der Autobahnpolizei sagte. Der mit insgesamt 65 Menschen, davon 60 Kinder, besetzte Bus war aus bislang ungeklärter Ursache an einer Böschung umgestürzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Tag drei beim Kirchdorfer Herbstmarkt bei bestem Herbstwetter: Die Stimmung ist ebenso gut und die Ortsmitte mutiert erneut zum Treffpunkt. Erst zum …
Kirchdorfer Herbstmarkt - der Mittwoch

Fotostrecke: Schrecksekunde beim Werder-Training am Mittwoch

Schrecksekunde beim Werder-Training am Mittwochnachmittag. Innenverteidiger Sebastian Langkamp musste während der Einheit behandelt werden, konnte …
Fotostrecke: Schrecksekunde beim Werder-Training am Mittwoch

Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg

Die Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg war sehr gut besucht. Rund 2.000 angemeldete Schüler konnten sich bei den 85 Aussteller über die berufliche …
Ausbildungsmesse in den BBS Rotenburg

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Beim Werder-Training am Dienstagnachmittag stand nur eine kleine Trainingsgruppe auf dem Platz. Es fehlten insgesamt 13 Werder-Profis, weil sie mit …
Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Meistgelesene Artikel

Markanter Wetter-Wechsel – und nun kommt noch eine amtliche Warnung hinzu

Markanter Wetter-Wechsel – und nun kommt noch eine amtliche Warnung hinzu

Familienvater baut heftigen Unfall - dann sieht er, wen er gerammt hat

Familienvater baut heftigen Unfall - dann sieht er, wen er gerammt hat

Mann kauft Tierfutter bei Edeka - sein Hund entgeht nur knapp einer Katastrophe

Mann kauft Tierfutter bei Edeka - sein Hund entgeht nur knapp einer Katastrophe

Gruppen-Vergewaltigung: „..., wenn sie sich nicht an unsere Gesetze halten“ - Freiburgs OB mit klarer Botschaft

Gruppen-Vergewaltigung: „..., wenn sie sich nicht an unsere Gesetze halten“ - Freiburgs OB mit klarer Botschaft

Kommentare