Unfall: Hubschrauberpilot fand verschneiten Flugplatz nicht

+
Unfall in Iserlohn: Ein Hubschrauberpilot hat den eingeschneiten Flugplatz nicht gefunden. 

Iserlohn - Zu einem Hubschrauberunfall mit drei Verletzten ist es am Freitag in Iserlohn gekommen: Der Pilot aus Thüringen konnte in der verschneiten Landschaft den Flugplatz Hegenscheid nicht finden, wie die Polizei berichtete.

Er ging in der Nähe des Flugplatzes nieder und nahm einen weiteren ortskundigen Fluggast auf. Beim Aufstieg geriet der Hubschrauber ins Trudeln und stieß mit dem Rotor gegen ein Hallendach. Der Hubschrauber kippte zur Seite und wurde schwer beschädigt. Die drei Insassen erlitten leichte Verletzungen. Ein Beobachter rief die Polizei an und berichtete, er habe einen kreisenden Hubschrauber gesehen, und plötzlich sei der Motor verstummt.

dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare