Kettenreaktion beim Föhnen - Vater in Klinik

Thalfingen - Es begann im Badezimmer und endete im Krankenhaus: Eine verhängnisvolle Kettenreaktion hat einem 45-jährigen Familienvater aus Thalfingen erhebliche Schnittverletzungen beschert.

Angefangen hatte alles damit, dass sich die Haare seiner neunjährigen Tochter am Samstagabend beim Föhnen in dem Gerät verfingen und anzubrennen drohten. Aufgeschreckt von den Schreien des Mädchens sprang der Mann aus der Wanne und lief der Tochter durchs Haus hinterher, wie die Polizei am Montag berichtete. Mit nassen Füßen rutschte er aus und versuchte, sich an einer Glasvitrine festzuhalten. Als diese zerbrach, zerschnitt sich der Mann beide Unterarme. Seine Tochter und deren Zwillingsschwester rannten auf den Balkon und riefen um Hilfe. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht, da er viel Blut verloren hatte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Kommentare