Unfälle durch Schnee und Eis im Norden

Flensburg - Im höchsten Norden Deutschlands haben ausgiebiger Schneefall und Eisglätte in der Nacht zu Donnerstag für zahlreiche Unfälle überwiegend mit Blechschäden gesorgt.

Zwei Menschen wurden leicht verletzt, teilte die Notrufleitstelle Nord am Donnerstag mit. Bereits am frühen Mittwochabend legte in der Region um Flensburg und im Kreis Nordfriesland Schneegestöber den Verkehr lahm. In der Nacht fielen dann bis zu 20 Zentimeter Schnee. Polizei und Feuerwehr verzeichneten innerhalb von fünf Stunden 17 Verkehrsunfälle.

AP

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Meistgelesene Artikel

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare