Unbekannter Schwabe zahlt Müllgebühren nach 17 Jahren

Göppingen - Teure Rückzahlung: Nachdem er 17 Jahre lang keine Müllgebühren zahlte, hat einen unbekannten Schwaben im Kreis Göppingen wohl das schlechte Gewissen gepackt.

Er erstattete seine Schulden anonym, aber auf den Cent genau.

Zu Jahresbeginn hätten Mitarbeiter der Abfallwirtschaftsbetriebe einen Umschlag mit 3000 Euro im Briefkasten gefunden, sagte Betriebsleiter Eberhard Stähle am Freitag und bestätigte Medienberichte. In einer beiliegenden Abrechnung habe der Unbekannte seine Schulden genau aufgelistet.

Selbst die angefallenen Zinsen habe der Schwabe penibel zusammenaddiert und sei so auf den gezahlten Betrag gekommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare