In Mecklenburg-Vorpommern

Unbekannter schießt auf A20 auf fahrendes Auto

Auf der Autobahn 20 bei Wismar in Mecklenburg-Vorpommern ist aus einem fahrenden Auto auf einen anderen Wagen geschossen worden.

Rostock - Ein Unbekannter habe am Mittwochabend offenbar zweimal mit einer Schreckschusspistole auf ein Fahrzeug gefeuert, teilte die Polizei in Rostock am Donnerstag mit. Der mutmaßliche Täter habe nahe der Anschlussstelle Bobitz das Beifahrerfenster heruntergelassen und unvermittelt geschossen.

Der betroffene Autofahrer blieb unverletzt, er stoppte seinen Wagen. Der mutmaßliche Täter entkam. Die Polizei nahm Ermittlungen auf und leitete ein Strafverfahren ein.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Schiebenscheeten: Zeig mir dein ungeladenes Holzgewehr, und ich sage dir, wer du bist!

Schiebenscheeten: Zeig mir dein ungeladenes Holzgewehr, und ich sage dir, wer du bist!

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken

Wenn Schokocreme und Erdnussflips zur Gefahr werden

Wenn Schokocreme und Erdnussflips zur Gefahr werden

Meistgelesene Artikel

Vergiftetes Pausenbrot - Polizei prüft mehrere Krankheitsfälle

Vergiftetes Pausenbrot - Polizei prüft mehrere Krankheitsfälle

„Ganzer Ort abgesoffen“ - Heftige Unwetter wüten in Deutschland 

„Ganzer Ort abgesoffen“ - Heftige Unwetter wüten in Deutschland 

Ernsthaft? Über diesen unfassbaren Zettel der Polizei lachen sich gerade alle kaputt 

Ernsthaft? Über diesen unfassbaren Zettel der Polizei lachen sich gerade alle kaputt 

Taxifahrerin hört Telefongespräch mit - dann fährt sie Kundin sofort zur Polizei

Taxifahrerin hört Telefongespräch mit - dann fährt sie Kundin sofort zur Polizei

Kommentare