Wie gemein!

Unbekannter klaut Nikolausgeschenke aus Schuhen

Böse Überraschung zum Nikolaustag in Thüringen: Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Mittwoch in Arnstadt Nikolausgeschenke aus Schuhen gestohlen.

Gotha - Wie die Polizei in Gotha mitteilte, brach der Mann gegen 02.30 Uhr in ein Haus ein. Ein Bewohner wurde von den Geräuschen an der Eingangstür wach und sah den Unbekannten mit einem prall gefüllten Stoffbeutel das Haus verlassen. Der Einbrecher nahm zwei CDs und einen Gutschein im Wert von 60 Euro mit. Damit habe er den Brauch, am Nikolaustag Geschenke in Schuhe zu legen, wohl "gründlich falsch verstanden", erklärte die Polizei.

Nikolaus 2017: Ist der Nikolaustag ein gesetzlicher Feiertag?

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

EU und Großbritannien machen Hoffnung auf Brexit-Deal

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch 

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen

Prinz Harry vor dürregeplagten Farmern im Regen

So gelingen selbst gemachte Brotaufstriche

So gelingen selbst gemachte Brotaufstriche

Meistgelesene Artikel

Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt

Nach ICE-Brand bei Montabaur: Teile von ICE-Wrack abtransportiert - Strecke weiter gesperrt

Flugunglück in Hessen - Cessna erfasst Spaziergänger - Frauen und Junge tot

Flugunglück in Hessen - Cessna erfasst Spaziergänger - Frauen und Junge tot

Großeinsatz in Hamburg - Mann verschanzte sich in Wohnung - Polizisten bei Festnahme verletzt

Großeinsatz in Hamburg - Mann verschanzte sich in Wohnung - Polizisten bei Festnahme verletzt

Erneute Tragödie in NRW: Beim Rangieren überfährt Vater seinen Sohn (1)

Erneute Tragödie in NRW: Beim Rangieren überfährt Vater seinen Sohn (1)

Kommentare