Wie gemein!

Unbekannter klaut Nikolausgeschenke aus Schuhen

Böse Überraschung zum Nikolaustag in Thüringen: Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Mittwoch in Arnstadt Nikolausgeschenke aus Schuhen gestohlen.

Gotha - Wie die Polizei in Gotha mitteilte, brach der Mann gegen 02.30 Uhr in ein Haus ein. Ein Bewohner wurde von den Geräuschen an der Eingangstür wach und sah den Unbekannten mit einem prall gefüllten Stoffbeutel das Haus verlassen. Der Einbrecher nahm zwei CDs und einen Gutschein im Wert von 60 Euro mit. Damit habe er den Brauch, am Nikolaustag Geschenke in Schuhe zu legen, wohl "gründlich falsch verstanden", erklärte die Polizei.

Nikolaus 2017: Ist der Nikolaustag ein gesetzlicher Feiertag?

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zweiter Hotelflohmarkt im Landgut Stemmen

Zweiter Hotelflohmarkt im Landgut Stemmen

Informationsmesse in der Schule am Lindhoop

Informationsmesse in der Schule am Lindhoop

Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen

Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen

Theater in Nienburg: Witziges Schauspiel mit Biedermann und Balder

Theater in Nienburg: Witziges Schauspiel mit Biedermann und Balder

Meistgelesene Artikel

Sie dachte, sie hätte Blähungen - dann entfernten Ärzte das aus ihrem Bauch

Sie dachte, sie hätte Blähungen - dann entfernten Ärzte das aus ihrem Bauch

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Im Wald: Mann sprengt sich versehentlich selbst in die Luft

Lastwagen kracht in Stauende: Verkehrsunfall reißt Familie in den Tod

Lastwagen kracht in Stauende: Verkehrsunfall reißt Familie in den Tod

Lastwagen kracht in Flixbus - zwei Tote

Lastwagen kracht in Flixbus - zwei Tote

Kommentare