Polizei sucht nach Zeugen

Unbekannte schießen auf Asylbewerberheim in Niesky

Görlitz/Niesky - In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte aus einem vorbeifahrenden Auto auf ein Asylbewerberheim im sächsischen Niesky geschossen. Verletzt wurde niemand.

Unbekannte haben aus einem vorbeifahrenden Auto auf ein Asylbewerberheim im sächsischen Niesky (Kreis Görlitz) geschossen. Menschen wurden bei dem Vorfall in der Nacht zum Samstag nicht verletzt, wie die Polizei in Görlitz mitteilte. In der Glasscheibe eines Fensters im ersten Stock gebe es ein etwa vier Millimeter großes Loch. Womit geschossen wurde, war zunächst unklar. Das betroffene Zimmer war zur Tatzeit hell erleuchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Die Techniktrends 2018 im Überblick

Autositze werden immer gesünder

Autositze werden immer gesünder

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dschungelcamp 2018: Das passierte am Montag

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Meistgelesene Artikel

Gaffer filmt sterbenden Motorradfahrer - und kommt mit Geldstrafe davon

Gaffer filmt sterbenden Motorradfahrer - und kommt mit Geldstrafe davon

Frau wird fast von Ast aufgespießt - andere Autofahrer reagieren unfassbar

Frau wird fast von Ast aufgespießt - andere Autofahrer reagieren unfassbar

Postbote öffnete über 1400 Briefe und Pakete - aus einem Grund

Postbote öffnete über 1400 Briefe und Pakete - aus einem Grund

Autofahrer stürzt in Parkhaus von Etage ab und stirbt

Autofahrer stürzt in Parkhaus von Etage ab und stirbt

Kommentare