Umstürzender Baum erschlägt Fußgängerin

Frankfurt/Main - Ein umstürzender Baum hat eine 47 Jahre alte Fußgängerin am Donnerstag in Frankfurt erschlagen. Der elf Meter hohe Baum stürzte auf einen Bürgersteig und begrub die Frau unter sich.

Passanten konnten sie hervorziehen, Rettungskräfte brachten sie in eine Klinik. Dort sei sie wenig später gestorben, sagte ein Polizeisprecher.

Warum der Baum umstürzte, blieb zunächst unklar. Beim Fallen riss er eine Laterne zu Boden und beschädigte dabei eine Gasleitung. Die Feuerwehr dichtete das Leck ab. Eine Augenzeugin erlitt einen Schock.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare