Hunderte Notrufe ausgelöst

Ohrenbetäubender Knall versetzt Hessen in Angst

Gießen/Frankfurt - Ein lauter Knall mit Druckwelle hat im Rhein-Main-Gebiet und in Mittelhessen Verunsicherung ausgelöst. Hunderte Notrufe gingen ein. Was war die Ursache?

Anrufer hätten sich das Geräusch nicht erklären können und teils einen Anschlag befürchtet, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Der Grund für den Knall lag in zwölf Kilometern Höhe: Zwei britische Kampfjets vom Typ Eurofighter hatten am Donnerstagabend bei Frankfurt die Schallmauer durchbrochen, wie die Beamten mitteilten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Neujahrsempfang der Bundeswehr in Rotenburg

Neujahrsempfang der Bundeswehr in Rotenburg

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Finale bei den Bremer Sixdays

Finale bei den Bremer Sixdays

Meistgelesene Artikel

Fahrzeuge gingen in Flammen auf: Zwei Menschen sterben bei schwerem Unfall

Fahrzeuge gingen in Flammen auf: Zwei Menschen sterben bei schwerem Unfall

Eigenes Kind an Vergewaltiger über das Internet angeboten und verkauft

Eigenes Kind an Vergewaltiger über das Internet angeboten und verkauft

Autofahrer stürzt in Parkhaus von Etage ab und stirbt

Autofahrer stürzt in Parkhaus von Etage ab und stirbt

Achtung: Diese Toastbrotsorten von REWE und Penny werden zurückgerufen

Achtung: Diese Toastbrotsorten von REWE und Penny werden zurückgerufen

Kommentare