Ungewöhnlicher Überfall

Überfall: Täter schneiden Mann die Haare ab

Leipzig - Merkwürdiger Überfall: Vier Unbekannte haben in Leipzig einen Mann überfallen und ihm die Haare abgeschnitten.

Von hinten griffen sie den 29-Jährigen an, traten und schlugen auf ihn ein, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Dabei forderten sie die Lederjacke des Mannes und Bargeld. Am Boden liegend schnitt einer der Täter dem Mann seine langen Haare ab. Nachdem der 29-Jährige seine Jacke übergeben hatte, flüchteten die Unbekannten. Der Mann kam nach dem Überfall am Montagabend mit Verdacht auf ein Schädel-Hirn-Trauma ins Krankenhaus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kommentare