Backnang: Schwere Vorwürfe gegen Vermieter

+
Kinder zünden in der Nähe des Hauses, in dem bei einem Brand sieben Kinder und eine Frau ums Leben gekommen waren, Kerzen an und stellen Blumentöpfe auf.

Backnang  - Angehörige der acht türkischstämmigen Opfer der Brandkatastrophe im schwäbischen Backnang haben dem Vermieter der Wohnung und den Behörden schwere Vorwürfe gemacht.

Die elektrischen Leitungen in der Wohnung seien total marode gewesen, sagte die Großmutter der sieben getöteten Kinder, Hatice Özcan (62), am Montag in der Backnanger Moschee.

Großbrand nahe Stuttgart - acht Tote

Großbrand nahe Stuttgart - acht Tote

In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa
In einem Mehrfamilienhaus in Backnang nahe Stuttgart haben in der Nacht zum Sonntag mehrere Wohnungen gebrannt. In den Flammen starben mindestens acht Menschen - darunter sieben Kinder. © dpa

Der Vermieter habe sich aber nicht darum gekümmert. Wegen der schlechten Wohnverhältnisse habe sich die 40-jährige Mutter der Kinder mehrfach an deutsche Ämter gewandt, erklärten weitere Familienmitglieder. Das Jugendamt sei auch mehrfach in der Wohnung gewesen.

Ein Polizeisprecher erklärte, der Vermieter werde im Zuge der Ermittlungen der Brandursache ebenfalls vernommen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

EM-Mitfavorit Spanien verzweifelt an Schweden-Catenaccio

EM-Mitfavorit Spanien verzweifelt an Schweden-Catenaccio

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Meistgelesene Artikel

Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein: Die neuen Lockerungen

Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein: Die neuen Lockerungen

Corona-Verordnung in Schleswig-Holstein: Die neuen Lockerungen
Corona-Impfung: Alkohol, Sport, Schmerzmittel – wann wieder erlaubt?

Corona-Impfung: Alkohol, Sport, Schmerzmittel – wann wieder erlaubt?

Corona-Impfung: Alkohol, Sport, Schmerzmittel – wann wieder erlaubt?
Badeunfall vor Travemünde: Zehnjähriges Mädchen ertrinkt in der Ostsee

Badeunfall vor Travemünde: Zehnjähriges Mädchen ertrinkt in der Ostsee

Badeunfall vor Travemünde: Zehnjähriges Mädchen ertrinkt in der Ostsee
Johnson & Johnson: Heftiger Einschnitt bei Lieferung von Corona-Impfstoff

Johnson & Johnson: Heftiger Einschnitt bei Lieferung von Corona-Impfstoff

Johnson & Johnson: Heftiger Einschnitt bei Lieferung von Corona-Impfstoff

Kommentare