Trauerfeier für Loveparade-Opfer

Duisburg - Mit einer Trauerfeier will die Stadt Duisburg der 19 Toten der Loveparade gedenken. Die Vorbereitungen laufen bereits. Innenminister Ralf Jäger (SPD)ordnete zudem Trauerbeflaggung an.

Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) sagte am Montag im WDR 2, zur Vorbereitung würden derzeit Gespräche mit den Duisburger Kirchen geführt. Zudem sollten im Laufe des Tages Kondolenzbücher ausgelegt werden. Innenminister Ralf Jäger (SPD) ordnete an den öffentlichen Gebäuden in Nordrhein-Westfalen Trauerbeflaggung an.

Bilder: Trauer um die Toten der Loveparade

Bilder: Trauer um die Toten der Loveparade

DAPD

Rubriklistenbild: © dpa

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare