Nachruf

Trauer im Ruhrgebiet: Kabarett-Legende Ludger Stratmann gestorben

Der Kabarettist Ludger Stratmann.
+
Der Kabarettist Ludger Stratmann ist am Mittwoch im Alter von 73 Jahren verstorben.

Trauer im Ruhrgebiet: Der Arzt und Kabarettist Ludger Stratmann ist tot. Wie Familienangehörige bestätigten, ist Stratmann am Mittwoch unerwartet im Alter von 73 Jahren verstorben.

Bottrop – Tiefe Trauer im Ruhrgebiet: Der Medizinier und bekannte Kabarettist Ludger Stratmann ist am Mittwoch, 25. August 2021, überraschend verstorben. Dies bestätigten engste Angehörige gegenüber dem Westdeutschen Rundfunk (WDR). Ludger Stratmann wurde 73 Jahre alt.

Kabarettist:Ludger Stratmann
Geburtsdatum- und ort:23. Juli 1948
Beruf:Kabarettist und Mediziner

Bis 1998 hatte der bei seinen Patienten äußerst beliebte Arzt in seiner Bottroper Praxis praktiziert. Dann war schließlich Schluss und die Praxis wurde gegen die Bühne ausgetauscht. Seit dem war Stratmann aus der Kabarett-Szene in Deutschland nicht mehr wegzudenken.

Kabarett-Legende Ludger Stratmann ist tot: „Dr. Stratmann“ war bis zum Schluss sein Markenzeichen

Sein Name, „Dr. Stratmann“, war bis zum Schluss sein Markenzeichen auf den Brettern die die Welt bedeuten. Er überzeugte stets in seiner Art, als Künstler wie auch als Mensch. Mit seinem Kabarett, das er mit seinen Medizin-Kentnissen immer wieder zum Glänzen brachte, feierte der gebürtige Verler große Erfolge.

Bundesweite Bekanntheit erlangte Stratmann durch das WDR-Fernsehen, in dem er regelmäßig mehr als eine Million Zuschauer mit „Stratmanns – Jupps Kneipentheater im Pott“ begeisterte. Stratmann war über die Grenzen des Ruhrpotts hinaus bekannt für seine intelligente und originelle Unterhaltung,.

Kabarett-Legende Ludger Stratmann ist tot: Ostwestfale kam im Alter von zehn Jahren ins Ruhrgebiet

Zunächst im ostwestfälischen Verl geboren, kam Stratmann im Alter von zehn Jahren ins Ruhrgebiet. Er überzeugte stets mit seinen Solo-Programmen wie „Heute komm‘ ich mal mit meinem Bruder“ oder „Hauptsache, ich werde geholfen“.

In seinen Programmen setzte er sich oft humoristisch mit dem Schlag Menschen im Ruhrgebiet auseinander. Dabei waren es die Eigenheiten der Menschen und die Sprache, die ihm am Ruhrgebiet so sehr reizten. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

Rauchen auf der Arbeit: Chef aus Neustadt schenkt Nichtrauchern Urlaub

Rauchen auf der Arbeit: Chef aus Neustadt schenkt Nichtrauchern Urlaub

Rauchen auf der Arbeit: Chef aus Neustadt schenkt Nichtrauchern Urlaub
Schwerster Unfall seit Jahren: Vier Tote auf der A5 - Polizei erklärt erste Details und einen Verdacht

Schwerster Unfall seit Jahren: Vier Tote auf der A5 - Polizei erklärt erste Details und einen Verdacht

Schwerster Unfall seit Jahren: Vier Tote auf der A5 - Polizei erklärt erste Details und einen Verdacht
Stephen Hawking machte unheilvolle Prognose für die Menschheit

Stephen Hawking machte unheilvolle Prognose für die Menschheit

Stephen Hawking machte unheilvolle Prognose für die Menschheit
„Mutti“ kommt nicht: Darum sagt Angela Merkel Nein zu Hamburg

„Mutti“ kommt nicht: Darum sagt Angela Merkel Nein zu Hamburg

„Mutti“ kommt nicht: Darum sagt Angela Merkel Nein zu Hamburg

Kommentare