Transporter überfährt drei kleine Brüder

Nürtingen - Ein schrecklicher Unfall ereignete sich am Mittwoch in Nürtingen: Ein 20-Jähriger hat mit einem Transporter drei auf der Straße spielende Brüder überfahren.

Ein Vierjähriger starb bei dem Unfall, seine beiden Geschwister kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Nach Angaben der Polizei hatte der 20-Jährige die Geschwister zu spät bemerkt. Der Vierjährige erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Sein Zwillingsbruder wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, der sieben Jahre alte Bruder mit dem Notarztwagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Angehörigen werden vom Notfallnachsorgedienst des DRK betreut.

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Kommentare