Tragischer Unfall zu Ostern: Vater und Sohn sterben

Unfall Wöllstein
1 von 16
Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Wöllstein in Rheinland-Pfalz sind zwei junge Frauen, ein junger Mann und dessen zehnjähriger Sohn ums Leben gekommen. Das mit den fünf Personen besetzte Auto war auf der Bundesstraße 420 offenbar mit hoher Geschwindigkeit über die Gegenfahrbahn gerast und gegen zwei Bäume geprallt.
Unfall Wöllstein
2 von 16
Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Wöllstein in Rheinland-Pfalz sind zwei junge Frauen, ein junger Mann und dessen zehnjähriger Sohn ums Leben gekommen. Das mit den fünf Personen besetzte Auto war auf der Bundesstraße 420 offenbar mit hoher Geschwindigkeit über die Gegenfahrbahn gerast und gegen zwei Bäume geprallt.
Unfall Wöllstein
3 von 16
Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Wöllstein in Rheinland-Pfalz sind zwei junge Frauen, ein junger Mann und dessen zehnjähriger Sohn ums Leben gekommen. Das mit den fünf Personen besetzte Auto war auf der Bundesstraße 420 offenbar mit hoher Geschwindigkeit über die Gegenfahrbahn gerast und gegen zwei Bäume geprallt.
Unfall Wöllstein
4 von 16
Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Wöllstein in Rheinland-Pfalz sind zwei junge Frauen, ein junger Mann und dessen zehnjähriger Sohn ums Leben gekommen. Das mit den fünf Personen besetzte Auto war auf der Bundesstraße 420 offenbar mit hoher Geschwindigkeit über die Gegenfahrbahn gerast und gegen zwei Bäume geprallt.
Unfall Wöllstein
5 von 16
Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Wöllstein in Rheinland-Pfalz sind zwei junge Frauen, ein junger Mann und dessen zehnjähriger Sohn ums Leben gekommen. Das mit den fünf Personen besetzte Auto war auf der Bundesstraße 420 offenbar mit hoher Geschwindigkeit über die Gegenfahrbahn gerast und gegen zwei Bäume geprallt.
Unfall Wöllstein
6 von 16
Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Wöllstein in Rheinland-Pfalz sind zwei junge Frauen, ein junger Mann und dessen zehnjähriger Sohn ums Leben gekommen. Das mit den fünf Personen besetzte Auto war auf der Bundesstraße 420 offenbar mit hoher Geschwindigkeit über die Gegenfahrbahn gerast und gegen zwei Bäume geprallt.
Unfall Wöllstein
7 von 16
Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Wöllstein in Rheinland-Pfalz sind zwei junge Frauen, ein junger Mann und dessen zehnjähriger Sohn ums Leben gekommen. Das mit den fünf Personen besetzte Auto war auf der Bundesstraße 420 offenbar mit hoher Geschwindigkeit über die Gegenfahrbahn gerast und gegen zwei Bäume geprallt.
Unfall Wöllstein
8 von 16
Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Wöllstein in Rheinland-Pfalz sind zwei junge Frauen, ein junger Mann und dessen zehnjähriger Sohn ums Leben gekommen. Das mit den fünf Personen besetzte Auto war auf der Bundesstraße 420 offenbar mit hoher Geschwindigkeit über die Gegenfahrbahn gerast und gegen zwei Bäume geprallt.

Wöllstein - Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Wöllstein in Rheinland-Pfalz sind zwei junge Frauen, ein junger Mann und dessen zehnjähriger Sohn ums Leben gekommen. Das mit den fünf Personen besetzte Auto war auf der Bundesstraße 420 offenbar mit hoher Geschwindigkeit über die Gegenfahrbahn gerast und gegen zwei Bäume geprallt.

Das könnte Sie auch interessieren

Abi-Mottowoche an der Eichenschule

Mit den Themen Festival, Horror und Kindheitshelden ging die Mottowoche der Scheeßeler Eichenschule zu Ende, die jedes Jahr die erste …
Abi-Mottowoche an der Eichenschule

Einblicke in die alte Lohgerberei Benecke

Die alte Lohgerberei Benecke an der Huntestraße in Wildeshausen wurde im Jahr 1900 gegründet - steht aber noch nicht unter Denkmalschutz. Bereits …
Einblicke in die alte Lohgerberei Benecke

Frühlingsbeginn in der Region

Der 20. März markiert im Kalender den offiziellen Frühlingsanfang. Obwohl die Sonne vielerorts noch auf sich warten lässt sind viele unterwegs: …
Frühlingsbeginn in der Region

Schaffermahl im Wildeshauser Rathaussaal

Rund 130 Gäste feierten am Mittwochabend das Schaffermahl im Wildeshauser Rathaussaal. Der kurzfristig für den verhinderten Minister Björn Thümler …
Schaffermahl im Wildeshauser Rathaussaal

Meistgelesene Artikel

Vor Mordprozess von Mörlenbach: Vater gibt Erklärung zur Horror-Tat ab

Vor Mordprozess von Mörlenbach: Vater gibt Erklärung zur Horror-Tat ab

Missbrauch in Lügde: „Die Eltern könnten Täter sein“ - weitere Kinder in Obhut  

Missbrauch in Lügde: „Die Eltern könnten Täter sein“ - weitere Kinder in Obhut  

Mordfall Susanna: Rechtsmedizinerin erklärt brutale Details der Tat 

Mordfall Susanna: Rechtsmedizinerin erklärt brutale Details der Tat 

Schlag gegen Drogenbande: Polizei entdeckt 170 Kilo Marihuana und 240.000 Euro Bargeld

Schlag gegen Drogenbande: Polizei entdeckt 170 Kilo Marihuana und 240.000 Euro Bargeld

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion