Ein Toter und 31 Verletzte bei drei Busunglücken

+
Feuerwehrleute sichern den verunglückten Reisebus an einer Böschung am Ruppberg in Zella-Mehlis (Thüringen). Der mit 26 Senioren besetzte Bus kam bei Glätte in einer starken und abschüssigen Linkskurve zwischen Oberschönau und Zella-Mehlis von der Straße ab, stürzte einen Abhang hinab und drohte zunächst weiter abzustürzen.

Hamburg - Auf dem Weg in den Spanien-Urlaub sind niederländische Schüler an der Costa Brava mit einem Reisebus verunglückt.

Dabei kam eine 16-Jährige ums Leben, 15 weitere Jugendliche und 5 Erwachsene wurden verletzt. Auch in Deutschland verunglückten ein Reisebus und ein Linienbus, insgesamt 11 Menschen erlitten dabei Verletzungen.

dpa

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Obama grenzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Obama grenzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare