Vermutlich umgebracht

Toter Säugling unter dieser Tüte entdeckt

+
Diese Plastiktüte lag neben dem toten Säugling.

Kleinblittersdorf - Auf einem Parkplatz im saarländischen Kleinblittersdorf ist ein toter Säugling gefunden worden. Das Baby ist wahrscheinlich umgebracht worden.

Die Leiche des Babys habe am Dienstag auf einer Plastiktüte gelegen und sei mit einer anderen Tüte bedeckt gewesen, berichtete ein Polizeisprecher in Saarbrücken.

Die Obduktion habe ergeben, dass der Säugling lebend zur Welt gekommen und vermutlich kurz nach der Geburt durch "äußere Gewalteinwirkung gegen den Hals" verstorben sei, teilte das Landespolizeipräsidium am Mittwoch mit.

Das Baby war am Dienstagmorgen in dem Ort Kleinblittersdorf entdeckt worden. Der Körper des Säuglings war mit einer Einkaufstüte abgedeckt gewesen.

dpa/AFP

Macron empfängt Putin in Versailles

Macron empfängt Putin in Versailles

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion