Toter nach Sturz von Autobahnbrücke

Prischwitz/Görlitz - Ein 41 Jahre alter Autofahrer ist in Sachsen ums Leben gekommen, als sein Wagen von einer Autobahnbrücke stürzte.

Wie die Polizei in Görlitz am Freitag mitteilte, hatte der Mann aus bisher ungeklärter Ursache auf der Autobahn 4 bei Bautzen die Kontrolle über sein Auto verloren.

Auf einer Brücke kam er ins Schleudern, der Wagen überschlug sich, durchbrach die Leitplanke und landete auf der Böschung der unter der Brücke durchführenden Straße. Der Fahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. 

dpa

Trump betritt die Weltbühne

Trump betritt die Weltbühne

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Das Aus für die klassische Küche

Das Aus für die klassische Küche

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Kommentare