Tote Prostituierte: Angeklagter freigesprochen

Verden - Im Prozess um den gewaltsamen Tod einer Prostituierten hat das Landgericht Verden den Angeklagten freigesprochen.

“Es ist nicht mit der erforderlichen Sicherheit gelungen nachzuweisen, dass er die Tat begangen hat“, sagte der Vorsitzende Richter am Mittwoch. Die Kammer halte es für möglich, dass ein unbekannter Freier die 29-Jährige getötet habe.

Die Staatsanwaltschaft warf dem 39 Jahre alten Lebensgefährten der Prostituierten vor, die Frau im August 2007 zu Tode gewürgt und geschlagen zu haben. Die Leiche wurde erst zwei Jahre später auf einem Betriebsgelände in Wunstorf gefunden. 

dpa

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare