Tote Abiturientin - Tatverdächtiger festgenommen

Dresden - Zwei Wochen nach dem gewaltsamen Tod einer 18 Jahre alten Dresdner Abiturientin ist der mutmaßliche Täter in Frankreich festgenommen worden.

Das gaben Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch in Dresden bekannt. Dem 32-Jährigen aus Pakistan wird vorgeworfen, die Gymnasiastin in Dresden getötet zu haben. Die Leiche war am 16. Dezember im Wohnheimzimmer des Mannes, der seit 2007 als Asylbewerber in Deutschland weilte, gefunden worden. Der genaue Ablauf der Tat und das Motiv sind laut Polizei unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar

Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar

Kommentare