Tödliches Spiel: Vier Kinder in Mehlkiste erstickt

Bukarest - Tödliches Ende eines Kinderspiels: Vier Geschwister sind in einem rumänischen Dorf in einer Mehlkiste erstickt, in der sie sich beim Spielen versteckt hatten.

Die Mutter fand ihre jüngsten Kinder im Alter von drei bis zehn Jahren nach langem Suchen tot in dem Behälter, berichtete die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax. Der mit einem Metallverschluss versehene Deckel der Mehlkiste hatte sich offenbar von innen nicht öffnen lassen. Nun prüfen die Behörden, ob die Eltern der Kinder wegen vernachlässigter Aufsichtspflicht belangt werden können.

dpa

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Mehr als 90 Tote infolge von Unwettern in Sri Lanka

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

Merkel zum Incirlik-Abzug: "Dann gehen wir da raus"

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare