Unglück in den Alpen

Frau stürzt in den Tod

Wien - Eine 68-jährige Frau aus Hessen ist in den österreichischen Alpen tödlich verunglückt. Sie stürzte am Montagabend am Dachstein 120 Meter im steilen Gelände ab.

Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Frau aus der Nähe von Friedberg war im Dachsteingebiet in einer Höhe von 2500 Metern mit einer Gruppe von Wanderern unterwegs. Beim Abstieg Richtung Ramsau verlor sie plötzlich das Gleichgewicht und stürzte ab. Ihre Begleiter alarmierten die Bergwacht. Mehrere Bergretter und Polizisten waren im Einsatz, aber für die Frau kam jede Hilfe zu spät.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Achtung: So erkennen Sie sofort einen Herzinfarkt

Achtung: So erkennen Sie sofort einen Herzinfarkt

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare