Linienbus-Kollision in Hessen endet tödlich

Limburg - Beim Zusammenstoß von zwei Linienbussen auf winterglatter Straße ist bei Limburg an der Lahn ein Busfahrer ums Leben gekommen. Zehn Menschen wurden verletzt, darunter Kinder und Jugendliche.

Lesen Sie auch:

Schneechaos: Tote bei Unfällen - Flüge fallen aus

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben am Montag gegen 16.00 Uhr auf einer Landstraße zwischen Villmar-Weyer und Selters-Münster. Die Busse prallten fast frontal aufeinander. Eis und Schnee führten am Montag zu massiven Verkehrsproblemen, in Hessen starben insgesamt drei Menschen bei Unfällen auf glatten Straßen. Bundesweit krachte es nach heftigen Schneefällen mehrere tausend Mal.

dpa

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Attentäter reiste von Düsseldorf nach Manchester

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Großbrand bei Hamburg: Komplex mit Disco in Flammen

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Meistgelesene Artikel

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare