Die gute „Corona-Botschaft“

Tim Mälzer: Nach Coronavirus-Lockdown – Restaurant an der Alster macht auf

Tim Mälzer serviert aus seiner Küche heraus einen Döner auf einem weißen Teller.
+
Am Mittwoch, 27. Mai 2020, öffnet „Die Gute Botschaft“ von Tim Mälzer wieder.

Tim Mälzer warb mit emotionalen Auftritten und Aufrufen für Lockerungen. Damit sich die Wirte in der Coronavirus-Krise selbst helfen können. Jetzt ist er selbst auch wieder in Aktion: Die Gute Botschaft an der Alster in Hamburg macht wieder auf. 

Hamburg – Eine gute Nachricht für Feinschmecker: „Die Gute Botschaft“ in Hamburg* macht wieder auf. Das Restaurant von Tim Mälzer* an der Alster* wird am Mittwoch, dem 27. Mai 2020, wieder für Gäste geöffnet.

Für Tim Mälzer ist das ein wichtiger Schritt heraus aus der Coronavirus-Sars-Cov-2-Krise* – seine Gastronomie-Betriebe haben mit den wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus-Lockdowns hart zu kämpfen; in der Markus-Lanz-Talkshow brach Mälzer deshalb in Tränen aus. Endlich wird dieser Lockdown schrittweise beendet. Über den Restart des Mälzer-Lokals „Die gute Botschaft" an der Hamburger Alster* berichtet 24hamburg.de aktuell.

* 24hamburg.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Auf Flusskreuzfahrt ab Bordeaux

Auf Flusskreuzfahrt ab Bordeaux

Wie das Gedächtnis einer Automarke tickt

Wie das Gedächtnis einer Automarke tickt

Polizei sucht mit Großaufgebot nach bewaffnetem Mann

Polizei sucht mit Großaufgebot nach bewaffnetem Mann

Wie werde ich Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice?

Wie werde ich Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice?

Meistgelesene Artikel

Kind bei Gleis-Attacke am Hauptbahnhof getötet: Muss der Angeklagte für immer in die Psychiatrie?

Kind bei Gleis-Attacke am Hauptbahnhof getötet: Muss der Angeklagte für immer in die Psychiatrie?

Prozess zu Sechsfach-Mord in Rot am See: Hass-Schreiben des Täters schockiert

Prozess zu Sechsfach-Mord in Rot am See: Hass-Schreiben des Täters schockiert

Stadt Marl stellt Strafanzeige gegen Bürgermeisterkandidaten - Staatsanwaltschaft nun am Zug

Stadt Marl stellt Strafanzeige gegen Bürgermeisterkandidaten - Staatsanwaltschaft nun am Zug

„Es ist nicht vorbei“: Winfried Kretschmann warnt vor riskantem Verhalten in der Corona-Krise

„Es ist nicht vorbei“: Winfried Kretschmann warnt vor riskantem Verhalten in der Corona-Krise

Kommentare