Fünf-Zentner-Bombe

Teile der Kasseler Innenstadt nach Bombenfund geräumt

Kassel - Nach dem Fund einer Fliegerbombe auf einer Baustelle sind am Montag weite Teile der Kasseler Innenstadt evakuiert worden.

Die Polizei räumte Wohnhäuser, Geschäfte und zwei Einkaufszentren. Der Verkehr rund um den Fundort wurde nach Angaben der Behörden gesperrt. Passanten mussten das Areal verlassen, Bewohner wurden in eine Sporthalle gebracht. Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes machten sich an die Entschärfung der Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg. 

Der Blindgänger war am Nachmittag auf einer Baustelle entdeckt worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare