Autobahn-Verfolgungsjagd

Teenager flüchtet als Geisterfahrer

Offenburg - Ein 17-Jähriger hat sich auf der Autobahn 5 bei Offenburg in Baden-Württemberg eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert.

Der Teenager hatte das Auto seines Bruders gestohlen und raste mit dem Wagen auf der Flucht vor den Beamten zeitweise als Geisterfahrer auf der Gegenfahrbahn, wie die Polizei mitteilte. Zweimal wendete der 17-Jährige in der Nacht zum Sonntag auf der Fahrbahn, bevor er angehalten und festgenommen wurde. Bei der Verfolgungsjagd kam niemand zu Schaden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Meistgelesene Artikel

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Kommentare