Wetter-Warnung: Nach dem Schnee kommt das Wasser

+
Nach dem Schnee kommt das Wasser. Der Deutsche Wetterdienst warnt wegen des Tauwetters vor steigenden Flusspegeln.

Offenbach - Regen und starkes Tauwetter haben die Pegel der Flüsse in Hessen bedrohlich steigen lassen.

> zum aktuellen Wetterbericht

In Ost- und Südhessen wurden am Freitag ufernahe Grundstücke und Straßen überschwemmt, wie das Landesamt für Umwelt und Geologie mitteilte. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach gab eine entsprechende Unwetterwarnung heraus. Ein Sprecher sagte: “Die Temperatur steigt weiter an, so dass sich das teils unwetterartige Tauwetter fortsetzt.“

Zudem erwarten die DWD-Meteorologen weiter starke Niederschläge - vor allem in Südhessen. Der Main und die Lahn traten jedoch zunächst noch nicht über die Ufer.

dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare